Bookkeeping (according to HGB)

Preis: 21,01 € 21.01 EUR zzgl. 19% USt.

25,00 €

(Brutto: 25,00 €)

Your access to the world of accounting incl.:

 103 Web-Based Trainings

 Your personal participant certification


In den Warenkorb


 Fast and easy payment
 Secure payment methods
☑ 256-bit encryption

Bookkeeping (according to HGB)

Your perfekt start into the world of accounting


You are at the beginning of your studies or your trainings respectively qualification and you want to book business transactions correctly? You pass the exam in the subject "bookkeeping" soon? No problem, then decide do order this course. Test your knowledge with our wide case studies. They are divided in 5 units, so you can work your comprehensive check for each topic. The Web-Based-Trainings comprise extended illustrations and background knowledge. So you are well prepared for coming exams. You can repeat the tests optionally and you receive a percental evaluation of your achieved results. learn independent, access to your course flexibly, to the comprehensive Accounting-Know-How, from each place, at any time.

Test now our course-contents in our Demo-course for free.

Receive an overview about the quality of our Web-Based-Trainings.

Our services

Our proven concept in numbers and facts

Webbased Learning

Prove your know-how! Tasks based on Examen level will prekäre you well from the Examens and practice. Get access to 103 exercises with extended illustrations.

Assistance 

We support you and answer promptly.

Perticipant Certificate

In connection with your course booking you will get significant participant certificate.

Access Period

The access period compromises four month.

Odoo – Beispiel 2 für drei Spalten

Webbased Learning


The Web-based-trainings are divided in units and can repeated optionally. They based on the level of unversities, respectively "Industrie- und Handelskammern". The solutions comprise illustrated explanations.

Odoo – Beispiel 1 für drei Spalten

Participant Certificate


A significant participant certificate is available for download.

Bookkeeping (according to HGB) 

Your course at a glance

Meaning of financial Accounting:


  • Matching of financial accounting in business accounting 

  • Tasks of financial accounting 

  • Accounting obligation in commercial law ("HGB") respectively taxation law 

  • Double bookkeeping against cash-flow-accounting 

  • Bookkeeping cycle

Annual financial statement - Statement of financial position - Income statement:

  • Components of annual financial statements

  • Items statement of financial position

  • Items of income statement

  • Non current and current assets

  • liabilities

  • equity

  • Development of expenses and revenues (matching principle) and possible differences to cash-flow treatments.

  • Profit or loss

  • Inventory

Bookeeping-process


  • Inventory booking

  • Booking with effect in profit of loss 

  • Effects on profit and loss as well as liquidity

  • Close accounts to prepare the annual statement

Booking of the main business transactions:   


  • Procurement (property plant and equipment, raw equipment, raw materials and supplies, merchandise, services personnel)

  • Selling

  • Change in inventory

  • Darwings and Contributions by partnership

Basic of preparing the annual financial statements according to HGB:

  • Components of annual statements

  • Purpose of common law balance (HGB) and tax balance

  • Tax effects on annual statements

  • Matching of non current assets and current assets

  • Classification of balance and income statement 

  • Effects on dividend distribution

  • Calculation of acquisition costs and production costs 

  • Determination of depreciation and amortization 

  • Accumulation of hidden reserves

  • Generally accepted German Accounting Principles (HGB)

Your online-course on every device

education independent of time and place

Your success is important for us

Reviews of our customers

Your Team

Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Ebeling, Content-Manager

Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Michael Ebeling, geboren 1959, studierte von 1978 bis 1983 Betriebswirtschaftslehre an der Universität Dortmund und war danach wissenschaftlicher Assistent an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen. Seit 1993 ist Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Michael Ebeling Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Externes Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Das Gebiet der Konzernrechnungslegung zählt neben der Internationalen Rechnungslegung zu den Kernkompetenzen des Lehrstuhls. Zahlreiche Veröffentlichungen, Vorlesungen und Seminare sowie Beratungsprojekte belegen dies. 

Er ist Vorsitzender des Prüfungsausschusses des Instituts für Unternehmensforschung und Unternehmensführung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg e.V. (ifu) zur Durchführung der Prüfungen zum Certified IFRS-Accountant.


 

Prof. Dr. Monique Reis, Steuerberater und Content-Manager

Frau Prof. Dr. Monique Reis, Steuerberaterin, geboren 1965, studierte nach einer kaufmännischen Lehre von 1985 bis 1990 Betriebswirtschaftslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und war danach dort wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre. Nach dem Berufsexamen 1996 lag der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit als selbständige Steuerberaterin in der Internationalen Rechnungslegung und im Internationalen Steuerrecht. Dazu gehörte insbesondere die Beratung und Schulung zur Umstellung von HGB auf IFRS sowie zu speziellen Bilanzierungsproblemen nach IFRS bei börsennotierten und mittelständischen Unternehmen. 2011 wurde sie zur Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen an der Hochschule Fulda berufen. 

Sie ist Mitglied im Prüfungsausschuss des Instituts für Unternehmensforschung und Unternehmensführung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg e.V. (ifu) zur Durchführung der Prüfungen zum Certified IFRS-Accountant (ifu).

 

Prof. Dr. Knut Henkel, Content-Manager

Herr Prof. Dr. Knut Henkel, geboren 1965, studierte nach einer kaufmännischen Ausbildung von 1987 bis 1992 Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Bonn und Siegen. Von 1994 bis 2016 verschiedene Verwendungen im bilanziellen Rechnungswesen der Konzernzentrale der Deutschen Postbank AG. Seit 2009 Lehrbeauftragter der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und von 2008 bis 2011 nebenberufliche Promotion an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seit 2016 Inhaber des Lehrstuhls für Bilanzielles Rechnungswesen und Betriebliche Steuerlehre an der Hochschule Emden/Leer in Emden. Zu den Kernkompetenzen zählen die (internationale) Rechnungslegung im Allgemeinen und die (internationale) Bilanzierung von Finanzinstrumenten und Banken im Speziellen

Philipp Müller, IT-Management und Content -Manager

Herr Philipp Müller ist Master of Science (Finance and Accounting) und hat bereits einschlägige Berufserfahrung bei einer der "Big Four" der internationalen Wirtschaftspüfungsgesellschaften gesammelt. Er ist Content-Manager für die Fächer nationale und internationale Rechnungslegung und hat einen Lehrauftrag an der Hochschule Fulda. Außerdem ist er bereits seit mehreren Jahren als EDV-Administrator für die Lernplattform und den Web-Shop der ifu AccountingAkademie GmbH verantwortlich. Die Betreuung der Plattform sowie die Aufzeichnung der Videos gehören zu seinen primären Aufgaben. 

Unsere Referenzen

Demo-Logo
Demo-Logo
Demo-Logo
Demo-Logo

Mehr als 400 Kunden vertrauen uns bereits im Bereich der Onlineweiterbildung.

 Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne, welcher Kurs zu Ihnen passt.